Filmforum für verkackte kleine Filmnerds die viel zu viel scheiße im Film sehen und es loswerden wollen!
 
StartseiteFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Stolz und Vorurteil

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
MistStueck
Spartianerin
avatar

Anzahl der Beiträge : 49
Anmeldedatum : 08.09.11
Alter : 27
Ort : Magdeburg

BeitragThema: Stolz und Vorurteil   Mo Sep 26, 2011 5:47 am



Mrs. Bennet hat ihren fünf Töchtern nur ein Lebensziel beigebracht: Ehefrau zu werden. Doch ihrer zweitältesten Tochter Lizzie fallen gleich hundert gute Gründe ein, sich nie zu vermählen. Als ein wohlhabender Junggeselle und sein kultivierter Freundeskreis ihre Sommerresidenz in einer nahe gelegenen Villa einrichten, herrscht bei den Bennets wegen der vielen möglichen Verehrer große Aufregung. Tatsächlich bändelt der Neuankömmling Mr. Charles Bingley sofort mit der ältesten Tochter Jane an. Als Lizzie jedoch den gut aussehenden und versnobten Mr. Darcy kennen lernt, gefährden schon bald Stolz und Vorurteile ihre aufkeimende Liebe. Können die Gefühle der beiden dennoch siegen - und kann Lizzie endlich einen Grund zum Heiraten finden?


Nach oben Nach unten
MistStueck
Spartianerin
avatar

Anzahl der Beiträge : 49
Anmeldedatum : 08.09.11
Alter : 27
Ort : Magdeburg

BeitragThema: Re: Stolz und Vorurteil   Mi Sep 28, 2011 3:18 pm

Stolz und Vorurteil ist der einzige Film in meiner Sammlung wo weder geflucht wird noch gewalt herscht oder jemand getoetet wird....
Das erste mal sah ich den (ich weiß es noch wie als waers gestern gewesen [oh man omas faerben ab]) bei meiner freundin....ich war gerade am pc und hab counter strike gezockt und sie meinte "haste lust den mit mir zu gucken?" ich schaute hin und sah das cover und hab ihr nen vogel gezeigt und mich wieder dem spiel gewidmet....die ersten 10 min konnte ich ihn nur aus den Augenwinkeln sehen und nur ein paar fetzen hoeren doch ich war so gebannt das ich so abgeloost hab und dann mich zu ihr setzte und den film sah....
keine ahnung wieso aber es is bei mir so das er mich beruhigt....es war eine ganz neue erfahrung weil ich so einen film zuvor noch nie gesehen hatte und ich war so begeistert das ich ihn mir die tage danach immer wieder anschaute....meine freundin meinte dann nach dem dritten mal das sie mich noch nie so ruhig erlebt haette ^^
ja doch ich war und bin begeistert von diesem film und fuer eienn preis der welt wuerde ich ihn wieder aus der hand geben ausser es handle sich um eine sechs stellige zahl dann kann ich ihn ja wieder holen XD
also von mir fuer diesen film ein
OK!
Nach oben Nach unten
 
Stolz und Vorurteil
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Movieholics :: Filme :: ohne Altersbeschraenkung-
Gehe zu: